Trainee- und Jobmesse-Blog

Die neuesten Informationen, Artikel und Studien aus den Bereichen Traineeprogramme, Bewerbung, Studien, Unternehmen in den folgenden Kategorien:

Große Zukunft bei kleinen (und mittleren) Unternehmen - Hidden Champions als Karriereperspektive

© Jens Bredehorn / pixelio.de

Als Ingenieur bewirbt man sich für eine Traineestelle bei BMW oder Siemens, als Wirtschaftswissenschaftler vielleicht bei der BASF oder Deutschen Bank. Dumm nur, dass man sich vor der Jobzusage im schlimmsten Fall gegen Hunderte oder gar Tausende andere Bewerber durchsetzen muss. Pro ausgeschriebener Stelle wohl gemerkt. Auf der anderen Seite gibt es eine unübersichtliche Menge von erfolgreichen Unternehmen aus dem Mittelstand, die tolle Perspektiven bieten und um jede qualifizierte Bewerbung kämpfen. Es lohnt sich über eine Alternative zu den omnipräsenten Konzernen nachzudenken. Wie man es angehen kann, im Folgenden.

Weiterlesen: "Große Zukunft bei kleinen (und mittleren) Unternehmen - Hidden Champions als Karriereperspektive"

Mehr Geld auf dem Konto durch Lohnextras

© Markus Hein | pixelioGehaltsteigerung durch Lohnextras - Geldscheine

Gehaltsverhandlungen mit dem Chef sind immer eine schwierige Sache. Auch wenn Mitarbeiter gute Arbeit leisten und einen Mehrwert für das Unternehmen schaffen, heisst das nicht automatisch, dass der Chef einer Gehaltserhöhung zustimmt. Gerade Trainees haben während ihres Traineeprogrammes wenig Handlungsspielraum, da sie neu im Unternehmen sind und das Arbeitsverhältnis eine festgelegte Dauer aufweist. Es gibt jedoch Alternativen zur Gehaltserhöhung, die Lohnextras (z. B. Tankgutscheine oder Zuschüsse). Lohnextras sorgen dafür, dass der Trainee spürbar mehr Netto auf dem Konto hat – und das ganz ohne Gehaltserhöhung!

Weiterlesen: "Mehr Geld auf dem Konto durch Lohnextras"

Trainee- und Karriere-Rückblick 2013

© Google TrendsTrainee-Trends in 2013

2013 neigt sich dem Ende zu und das my-trainee-Team verabschiedet sich für einige Tage und dankt allen Lesern, Kunden und Interessierten. Im nächsten Jahr ist einiges geplant und spannende Neuerungen stehen bevor. Anfang des nächsten Jahres wird my-trainee ein komplett neues Gesicht erhalten. In diesem Zuge werden wir die Funktionalitäten ein gutes Stück erweitern und den seit mehr als 14 Monaten geplanten Relaunch vollziehen. Heute wollen wir aber noch nicht zuviel verraten. Daher im Folgenden noch einmal einige spannende Highlights, Interessantes aus der Arbeitsrechtsprechung und Lesenswertes aus den letzten 12 Monaten.

Weiterlesen: "Trainee- und Karriere-Rückblick 2013"

Mit der eigenen Bewerbungswebseite zum Traineeprogramm

© Sascha Jost | my-trainee.deTagcloud Bewerbungswebsite

Bewerbungen zu schreiben ist für die Meisten ein mühseliges Geschäft. Eine gute Bewerbung bedarf einer genauen Analyse der eigenen Fähigkeiten und Ziele, des anvisierten Arbeitsplatzes bzw. Traineeprogramms und zugehörigen Unternehmens. Danach muss man die Ergebnisse und Erkenntnisse dieser Analyse  „werbewirksam" in ein Anschreiben und einen Lebenslauf gießen. Daneben noch eine Bewerbungswebseite zu erstellen scheint den Aufwand noch einmal zu verdoppeln. Ob ein solcher Schritt trotzdem lohnenswert ist und welche Möglichkeiten es gibt, dazu mehr im Folgenden.

Weiterlesen: "Mit der eigenen Bewerbungswebseite zum Traineeprogramm"

Weiterbildung im Traineeprogramm

© Julien Christ / pixelio.deTag Cloud Weiterbildung

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein" ist ein bekanntes Zitat von Philip Rosenthal, einem Unternehmer, der diesen Standpunkt für sich schon 1916 erkannt hat. Doch wie kann man auf seinem persönlichen Karriereweg immer besser werden, die eigenen Fähigkeiten erweitern und Leistungen steigern? Sich ständig weiterzubilden und mögliche Wege zur Weiterqualifikation in einer immer komplexer werdenden Welt zu finden, ist einer der Pfeiler für eine erfolgsversprechende Strategie.

Weiterlesen: "Weiterbildung im Traineeprogramm"