Login

Blogs & Friends

Absolventa
my-trainee.de Feed - Infos zu Traineeprogramm, Traineestellen und Trainee-Gehältern
Jobmessen - Allgemeines
  • Jobbörsen und Jobmessen für Absolventen sind eine ideale Möglichkeit, Kontakte zu verschiedenen Unternehmen zu knüpfen. Außerdem lassen sich passende Ansprechpartner bei den Unternehmen finden und man hat die Möglichkeit sich vorzustellen und einen ersten Eindruck zu hinterlassen. Vielfach lassen sich auch Traineestellen finden, die nicht (oder noch nicht) ausgeschrieben sind.

  • Die meisten Jobbörsen sind für die Besucher kostenlos. Sie bieten neben einer großen Bandbreite an ausstellenden Unternehmen aus allen Bereichen, interessante Vorträge und Unternehmenspräsentationen. Oft ergänzen kostenlose Serviceleistungen, wie z. B. einen Bewerbungsmappencheck oder auch Hilfe bei der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Assessment Center das Angebot.

Jobmessen - Vorbereitung

Gute Vorbereitung ist das A und O beim Besuch einer Jobmesse.

In einem ersten Schritt gilt es, sich über die verschiedenen vertretenen Unternehmen kundig zu machen. Ausführliche Listen findet man auf den Internetseiten der Veranstalter. Oftmals finden sich hier auch schon viele Informationen über den Personalbedarf der Unternehmen und gesuchte Studienfächer und Fachrichtungen.

Neben verschiedenen Unterlagen, die jeder Bewerber bei sich tragen sollten, wie vollständige Bewerbungsunterlagen oder zumindest eine Kurzbewerbung, inkl. kurzem Anschreiben und Lebenslauf, kann auch eine Visitenkarte als kleine Kurzinformation dazu beitragen, potentiellen Arbeitgebern seine Kontaktinformationen dazu lassen. Man sollte hier im Vorfeld nicht zu sparsam sein und etwa 10 - 20 Mappen zur Jobmesse mitbringen. Davon sollte ein Teil als Blanko-Bewerbung vorliegen und ein Teil als richtige Bewerbung für Unternehmen, die schon im Vorfeld zu den Favoriten gehören, also inkl. Motivation und eventl. Bezugnahme auf eine bestimmte Stelle.

Auch sollten Sie sich im Klaren sein, dass die Zeit oftmals knapp wird. Bei Top-Arbeitgebern ist oft mit einer Wartezeit zu rechnen, bevor es zu einem Gespräch kommt. Sollte sich der Ansprechpartner dann Zeit nehmen, ist schnell eine halbe Stunde vorbei. Fertigen Sie daher schon zu Hause einen ungefähren Zeitplan an und machen Sie sich Gedanken, bei welchen Unternehmen Sie sich unbedingt vorstellen möchten.

Auf der Jobmesse sollten Sie:

  • zielgerichtet und selbstsicher auf die Stände und die jeweiligen Gesprächspartner vor Ort zu gehen.
  • zeigen, dass man sich schon mit dem Unternehmen beschäftigt hat und nicht nur durch die netten Werbegeschenke angelockt wurde. Stellen Sie sich schon zu Hause ein Factsheet zusammen, mit den wichtigsten Informationen zu interessanten Unternehmen. Dazu gehört:
  1. Tätigkeitsfelder des Unternehmens
  2. Mitarbeiterzahlen
  3. Aktuelle Meldungen rund um das Unternehmen
  4. und einige spezifische Fragen zum Unternehmen (Inspirationen hier: Eigene Fragen beim Bewerbungsgespräch)
  • sich wie bei einem Bewerbungsgespräch verhalten, dies schließt professionelle und angemessene Kleidung mit ein
  • sich am Ende des Gesprächs eine Visitenkarte geben lassen.
  • sich nach dem Gespräch die wichtigsten Punkte notieren, um zu einem späteren Zeitpunkt auf diese referenzieren zu können.

 

 

Ihre Jobmesse auf my-trainee.de

Ihre Jobmesse fehlt in unserer Übersicht?

  • Gerne nehmen wir auch Ihre Absolventenmesse oder Jobbörse in unsere Liste auf. Schicken Sie dazu bitte alle notwendigen Informationen an: Eintrag Jobmesse

Archiv anzeigenDrucken

Jobmessen

  
 
Datum Titel Veranstaltungsort Stadt
Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar